Datenschutz

Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie die tukataka.de / tukataka.at („Webseite“) besuchen oder einen Kauf tätigen.

Persönliche Informationen, die wir sammeln

Wenn Sie die Seite besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen zu Ihrem Gerät, einschließlich Informationen zu Ihrem Webbrowser, Ihrer IP-Adresse, Ihrer Zeitzone und einigen der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Darüber hinaus sammeln wir beim Durchsuchen der Webseite Informationen zu den einzelnen Webseiten oder Produkten, die Sie anzeigen, zu den Webseiten oder Suchbegriffen, auf die Sie auf der Webseite verweisen, und zu Informationen darüber, wie Sie mit der Webseite interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen".

Die Geräteinformationen werden mit folgenden Technologien gesammelt:
- "Cookies" sind Datendateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer abgelegt werden und häufig eine anonyme eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen über den Begriff Cookies und zum Deaktivieren von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.
- "Protokolldateien" verfolgen die auf der Seite auftretenden Aktionen und erfassen Daten wie Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, den Internetdienstanbieter, verweisende/abgesuchte Seiten sowie Datums- / Zeitstempel.
- "Web Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, mit denen Informationen darüber aufgezeichnet werden, wie Sie auf der Webseite surfen.

Wenn Sie einen Kauf tätigen, oder versuchen, über die Webseite einen Kauf zu tätigen, erfassen wir außerdem bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Rechnungsadresse, Versandadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern), E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen".

Wenn wir in diesen Datenschutzbestimmungen über „persönliche Informationen“ sprechen, sprechen wir sowohl über Geräteinformationen als auch über Bestellinformationen.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden die Bestellinformationen, die wir im Allgemeinen sammeln, um Bestellungen über die Webseite zu erfüllen (einschließlich der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen). Zusätzlich verwenden wir diese Bestellinformationen, um:

- mit Ihnen zu kommunizieren,

- die Bestellungen auf potenzielles Risiko oder Betrug zu überprüfen, 

- und um Ihnen Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wenn diese den Präferenzen entsprechen.

Wir verwenden die von uns gesammelten Geräteinformationen, um mögliche Risiken und Betrugsfälle (insbesondere durch Ihre IP-Adresse) festzustellen. Und allgemeiner zur Verbesserung und Optimierung unserer Webseite (z. B. durch Generierung von Analysen darüber, wie unsere Kunden die Webseite durchsuchen und mit ihr interagieren, und zur Bewertung des Erfolgs unserer Marketing- und Werbekampagnen).

Teilen Sie Ihre persönlichen Daten mit uns

Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, damit wir Ihre persönlichen Daten wie oben beschrieben verwenden können.

Wir verwenden:

- Shopify für unseren Online-Shop. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Shopify finden Sie hier: https://www.shopify.com/legal/privacy.

- Google Analytics, damit wir besser verstehen, wie unsere Kunden die Webseite nutzen. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

Hier können Sie Google Analytics deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

- Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Benutzer besser zu verstehen und diesen Service und diese Erfahrung zu optimieren. Hotjar ist ein Technologiedienst, der uns hilft, die Benutzererfahrung besser zu verstehen. Auf diese Weise können wir unseren Dienst mit Benutzerfeedback aufbauen und erhalten. Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Benutzer und ihre Geräte zu sammeln. Dies umfasst die IP-Adresse eines Geräts, die Bildschirmgröße des Geräts, den Gerätetyp, die Browserinformationen, den geografischen Standort und die bevorzugte Sprache für die Anzeige unserer Webseite. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Namen in einem pseudonymisierten Benutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich untersagt, die in unserem Namen gesammelten Daten zu verkaufen. Sie können Hotjar hier abbestellen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out/ 

Zuletzt können wir Ihre persönlichen Daten auch weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder andere rechtmäßige Anfragen nach Informationen, die wir erhalten, zu antworten oder unsere Rechte auf andere Weise zu schützen.

Integration des ‘Trusted Shops’-Trustbadge

Das ‘Trusted Shops’-Trustbadge ist auf dieser Webseite integriert, um unsere gesammelten Bewertungen anzuzeigen und Käufern nach einer Bestellung Trusted Shops-Produkte anzubieten.

Dies ist notwendig, um unsere berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung zu wahren, indem die Sicherheit Ihres Kaufs gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO gewährleistet wird. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienstleistungen sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln, Deutschland. Das Trustbadge wird von einem CDN-Anbieter (Content-Delivery-Network) im Rahmen der Auftragsabwicklung zur Verfügung gestellt. Die Trusted Shops GmbH nutzt auch Dienstleister aus den USA. Ein angemessenes Datenschutzniveau ist gewährleistet. Weitere Informationen zur Datensicherheit der Trusted Shops GmbH finden Sie hier: https://www.trustedshops.co.uk/imprint/ 

Wenn das Trustbadge aufgerufen wird, speichert der Webserver automatisch eine Serverprotokolldatei, die beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs, die übertragene Datenmenge und den anfordernden Anbieter (Zugriffsdaten) und dokumentiert den Aufruf. Einzelne Zugriffsdaten werden zur Analyse von Sicherheitsproblemen in einer Sicherheitsdatenbank gespeichert. Die Protokolldateien werden spätestens 90 Tage nach der Erstellung automatisch gelöscht.

Weitere personenbezogene Daten werden an die Trusted Shops GmbH übermittelt, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Verwendung von Trusted Shops-Produkten entscheiden oder sich bereits zur Nutzung angemeldet haben. Es gilt die vertragliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Trusted Shops. Zu diesem Zweck werden aus den Bestelldaten automatisch personenbezogene Daten erhoben. Ob Sie bereits als Kunde von Trusted Shops registriert sind oder nicht, wird automatisch anhand eines neutralen Parameters überprüft. Die E-Mail-Adresse wird durch eine kryptologische Einwegfunktion gehasht. Die E-Mail-Adresse wird in diesen Hashwert konvertiert, der von vertrauenswürdigen Shops vor der Übertragung nicht entschlüsselt werden kann. Nach der Überprüfung auf Übereinstimmung wird der Parameter automatisch gelöscht.

Dies ist erforderlich, um unsere berechtigten vorherrschenden Interessen und die von Trusted Shops an der Bereitstellung des Käuferschutzes im Zusammenhang mit der spezifischen Bestellung und den Transaktionsprüfungsdiensten gemäß Art. 6 Absatz 1 s. 1 lit. f der DSGVO zu erfüllen. Weitere Details, einschließlich Ihres Widerspruchsrechts, finden Sie in dem oben verlinktem Datenschutzbestimmung für vertrauenswürdige Geschäfte und im Trustbadge.

Verhaltenswerbung

Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass diese für Sie von Interesse sind. Weitere Informationen zur gezielten Werbung finden Sie auf der Schulungsseite der Network Advertising Initiative („NAI“) unter http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work.

Sie können gezielte Werbung über die folgenden Links deaktivieren:

- Facebook: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads 

- Google: https://www.google.com/settings/ads/anonymous

Darüber hinaus können Sie einige dieser Dienste deaktivieren, indem Sie das Deaktivierungsportal der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info/ besuchen.

Do not follow

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und Verwendungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn in Ihrem Browser ein Signal "Do not follow" angezeigt wird.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

  • Art. 15 der DSGVO, das Recht Informationen über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir im darin beschriebenen Umfang verarbeiten;
    • Art. 16 der DSGVO, das Recht, unverzüglich die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • Art. 17 der DSGVO, das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern keine weitere Verarbeitung erforderlich ist:

- wie das Recht auf freie Meinungsäußerung und Information auszuüben;

- zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung;

- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

- zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Gesetzen.

• Art. 18 der DSGVO, das Recht eine Einschränkung
der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen, soweit
- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird,
- die Verarbeitung rechtswidrig ist, aber Sie lehnen ihre Löschung ab,
- wir die Daten nicht mehr brauchen, aber Sie benötigen sie, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO;
• Art. 20 der DSGVO, das Recht Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen anzufordern;
• Art. 77 der DSGVO, das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich an die Aufsichtsbehörde an Ihrem gewöhnlichen Wohnort oder Arbeitsplatz, oder an unseren Firmensitz wenden.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, haben Sie das Recht, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben, und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktinformationen.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, stellen wir außerdem fest, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge zu erfüllen, die wir möglicherweise mit Ihnen abgeschlossen haben (z. B. wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben), oder um unsere oben aufgeführten legitimen Geschäftsinteressen auf andere Weise zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten außerhalb Europas, einschließlich Kanada und den USA, übertragen werden.

Vorratsdatenspeicherung

Wenn Sie über die Website eine Bestellung aufgeben, werden Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen aufbewahrt, es sei denn Sie fordern uns auf, diese Informationen zu löschen.

Veränderungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen unserer Praktiken oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder behördlichen Gründen.

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular, per E-Mail oder per Brief an die unten angegebene Adresse:

Tukataka Lernturm
[Re: Datenschutzbeauftragter]
Tukataka, spol. s r.o., Bernolakova 5354/19A, 82108 Bratislava, Slowakei

Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen