Saubere Hände

Saubere Hände

Wir alle sind uns der Bedeutung der Handhygiene bewusst. Heutzutage wollen wir mehr denn je sicherstellen, dass wir unsere Hände sauber halten. Es ist nicht nur eine einfache Hygiene-Angewohnheit, sondern sie sollte ein integraler Bestandteil unseres täglichen Lebens sein, wenn wir sicher und gesund bleiben wollen.

Es ist nie zu früh, um Ihre Kleinen an regelmäßiges Händewaschen zu gewöhnen. Schließlich fassen wir so viele Dinge an! Alle Oberflächen enthalten ihre eigenen Keime und Bakterien, die auf unsere Hände gelangen können. Das Gleiche gilt für Kinder, und wir können mit Sicherheit sagen, dass dies bei Kleinkindern um ein Vielfaches gilt. Kinder lieben es zu erforschen! Und womit erforscht man am besten? Nun, natürlich mit ihren kleinen Händen! Kinder wissen noch nicht, wie wichtig es ist, saubere Hände zu haben, und deshalb müssen wir ihnen diese grundlegende Hygienegewohnheit vermitteln.

Es gibt unzählige Situationen, in denen Kinder sich die Hände waschen müssen (vor dem Essen, nach dem Toilettengang, nach dem Spielen mit Tieren, nach der Rückkehr vom Spielplatz im Park.... die Liste ist endlos. Wie bringen Sie Ihren Kindern also am besten etwas über Keime und Händewaschen bei, wenn sie kaum das Waschbecken erreichen können? Die Antwort ist relativ einfach. Wir können den Lernturm ins Badezimmer verlegen!

Hände waschen

Obwohl die meisten von uns den Learning Tower hauptsächlich in der Küche verwenden werden, kann er auch in anderen Bereichen des Hauses sehr nützlich sein und Ihr Kleiner kann so viel mehr lernen.

Schauen Sie sich diesen kleinen Racker an, dessen Eltern den Turm im Badezimmer verwendet haben.

Ist er nicht wunderbar? Nun, nicht vergessen - waschen Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang, oder etwa so lange, wie es dauert, zweimal Happy Birthday zu singen ;-)

Jetzt, wo unsere Hände sauber sind, sollten wir nicht vergessen, unsere Zähne zu putzen:)

Zähneputzen 1
Zähneputzen 2
Zähneputzen 3

Dank des Lernturms wird Ihr Kind eine völlig neue Perspektive auf diese täglichen "Aufgaben" haben. Und wie meistert Ihr Kleiner die tägliche Hygiene-Routine?

Hinweis: Der Tukataka-Turm ist unglaublich stabil und bewegt sich nicht*. Schauen Sie sich dieses Video an, in dem dieser kleine Entdecker versucht hat, auf den Turm zu klettern, und der Turm hat sich nicht bewegt. Ist das nicht toll? ;-)

* Tukataka Lerntürme sind sicher, solange sie in einer vernünftigen und vorhersehbaren Weise benutzt werden.

Wir empfehlen

Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen